Richterit

Der Richterit ist aus mineralogischer Sicht ein relativ selten vorkommendes Kettensilikat aus der Gruppe der Amphibole. August Breithaupt beschrieb den Richterit erstmals im Jahr 1865 und benannte ihn nach Theodor Richter - einem Chemiker und Mineralogen, welcher im Jahr 1863 das chemische Element Indium entdeckte.

Gefunden wird Richterit in kristalliner Form an vielen Stellen weltweit, jedoch meist nur in Form von kleinen Kristallen in verschieden Farben. So zum Beispiel Gelb, Braun, Grauviolett, Dunkelrot und Dunkelgrün. In der Wessels Mangan Mine in Südafrika, wo auch der Sugilith gefunden wird, tauchen immer wieder einige schöne tiefblaue Richterite auf, welche sehr gefragt sind. Auf diese möchten wir uns konzentrieren.

Richterit Richterit
Richterit Anschliff Richterit in Chalcedon

Richterit Heilsteinwelt Onlineshop/Steinsorten mit "R"/RichteritArtikelHeilsteinwelt Onlineshop/Steinsorten mit "R"/RichteritArtikel

Trusted Shops Kundenbewertungen für heilsteinwelt.de: 4.98 / 5.00 von 20 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten