Schungit

Der Schungit wurde zwar 1880 zum ersten Mal mineralogisch beschrieben, doch erst seit kurzem sind seine besonderen Stärken bekannt geworden. Denn Schungit hat die selben Eigenschaften wie Aktivkohle und kann somit Gase oder Flüssigkeiten filtern. Schungit besteht zu etwa 95 % aus Kohlenstoff und hat eine Dichte zwischen 1,9 und 2,1. Entstanden ist der Schungit vermutlich vor über 600 Millionen Jahren, als abgestorbene Meeresalgen auf den Boden sanken. Wie bei vielen "neuen" Steinen kommen auf einigen Internetseiten Märchen hervor, über welche man wirklich schmunzeln muss. Glauben Sie bitte nicht alles, was man lesen kann. Schungit ist definitiv kein Überrest eines Planeten, der auf die Erde stürzte ;-)

Schungit Heilsteinwelt Onlineshop/Steinsorten mit "S"/SchungitArtikelHeilsteinwelt Onlineshop/Steinsorten mit "S"/SchungitArtikel

Trusted Shops Kundenbewertungen für heilsteinwelt.de: 4.98 / 5.00 von 20 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten