Picasso-Marmor / Picasso-Jaspis
Picasso-Marmor ist mineralogisch gesehen eine Kalkstein-Varietät und gehört somit zur Mineralklasse der Sedimente, welches Ablagerung oder Bodensatz bedeutet. Sedimente entstehen sekundär, indem sich Gesteine auflösen oder verwittern. Durch Flüsse zum Beispiel werden diese gelösten Stoffe abtransportiert und an anderer Stelle abgelagert.
 
Es gibt 3 Klassen von Sedimenten:
1. Ein Sediment bildet sich aus zerkleinerten Bestandteilen des früheren Gesteines - diese nennt man Klastische Sedimente. (z.B. Brekzienjaspis, Pietersit, Konglomerat, Landschafts-Jaspis oder der Shiva-Lingam).
2. Bilden sich neue Gesteine aus gelösten Stoffen so nennt man sie Chemische Sedimente. Dazu gehören neben dem Picasso-Marmor auch Onyxmarmor, Dolomit, Flint und Anhydrit.
3. Erst wenn Lebewesen an den Ablagerungen beteiligt sind nennt man sie Biogene Sedimente - z.B. Schlangenjaspis oder Stromatolith.

Picasso-Marmor Heilsteinwelt Onlineshop/Steinsorten mit "P"/Picasso-MarmorArtikelHeilsteinwelt Onlineshop/Steinsorten mit "P"/Picasso-MarmorArtikel

Trusted Shops Kundenbewertungen für heilsteinwelt.de: 5 / 5.00 von 14 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten