Jaspis rot Trommelstein

Ein rote Jaspis Trommelstein aus Südafrika

Sofort lieferbar

Roter Jaspis als Trommelstein aus Südafrika (A-Qualität) 



Größe: 
Etwa 2,8 bis 3,1 cm im größten Durchmesser 


Gewicht: 
Durchschnittlich 9 Gramm 


Herkunft: 
Fundort der roten Jaspis Rohsteine: Etwa 30 km nordöstlich der Stadt Kuruman in der Provinz Nordkap in Südafrika 
Verarbeitung zu roten Jaspis Trommelsteinen: Nahe Idar-Oberstein - Deutschland 



Beschreibung: 
An dieser Stelle können wir Ihnen jeweils einen, roten Jaspis Trommelstein mit erstklassiger Verarbeitung in Deutschland anbieten. 

Bei diesen roten Jaspis Trommelsteinen handelt es sich um eine sehr gute Qualität - rissfreie und saubere Rohsteine mit dem Fundort Südafrika wurden in einem Familienbetrieb in Deutschland zu einem perfekten Endergebnis geschliffen. Nur am Fundort bei Kuruman ist die rote Farbe derart schön und intensiv ausgeprägt, wie man es auf dem Foto sehen kann, wenn man abbauwürdige Vorkommen in Betracht zieht. Farbgebend ist beim roten Jaspis übrigens das Eisenoxid Hämatit. Ein weiterer bekannter Name für den roten Jaspis ist Silex. Kleinste Oberflächenfehler sind, wenn überhaupt, nur bei wenigen Steinen vorhanden. 



Foto und Lieferumfang: 
Musterbild - Sie erhalten einen gleichwertigen, roten Japis Trommelstein. 


Artikel zuletzt aktualisiert: 12.06.2021