Danburit

Danburit besteht aus Calcium, Silicium, Bor und Sauerstoff und bildet rhombische Kristalle aus. Er kommt in vielen verschiedenen Farbschattierungen vor farblos, weingelb bis bananengelb und rosa. Benannt wurde der Danburit nach seinem ersten Fundort: Dunbury in Connecticut (USA).
 
Die Mohshärte: 7 bis 7,5
Dichte: 2,97 - 3,02
Spaltbarkeit: unebener bis muscheliger Bruch

weniger anzeigen