Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Charoit Anhänger gebohrt

Charoit Anhänger mit Bohrung aus dem Murun Massiv, Sibirien, Jakutien, Russland

Sofort lieferbar

Charoit als Anhänger mit Bohrung aus Jakutien in Russland (AA-Qualität) 



Größe: 
Etwa 2,8 und 3,0 cm in der Höhe 


Gewicht: 
Durchschnittlich 10,2 Gramm 


Herkunft: 
Etwa 40 km westlich des ehemaligen Ortes Torgo im Murun Massiv, in der Republik Sacha (auch als Jakutien bekannt), im sibirischen Teil der Russischen Föderation. 


Beschreibung: 
An dieser Stelle erhalten Sie hübsche, tropfenförmige Charoit Anhänger mit Bohrung von der Originalfundstelle. Jeder dieser gebohrten Charoit Anhänger zeigt eine tolle Farbe und eine herrlich, schillernde Maserung. 

Kleine, recht typische Einschlüsse (siehe Foto) können bei Charoit vorhanden sein. Dabei handelt es sich unter anderem um Aegirin (schwarz), Feldspat (meist orangebraun), Quarz (farblos bis weiß) und Nephelin (weiß). 



Foto und Lieferumfang: 
Musterbild - Sie erhalten einen gleichwertigen Charoit Anhänger mit Bohrung. 

Das Lederband gehört nicht zum Lieferumfang. Verschiedene Bänder können in der Warengruppe "Schmuck und Zubehör" bestellt werden. 



Artikel zuletzt aktualisiert: 02.12.2019