Baumachat / Baumquarz

Der Name Baumachat geht auf die typischen, pflanzenähnlichen Einschlüsse zurück. Allerdings wäre die korrekte Bezeichnung "Baumquarz", da es sich laut Definition nicht um einen Achat handelt, sondern um einen derben weißen Quarz. Da der Begriff Baumquarz sehr gerne für versteinertes Holz gebraucht wird, würde diese Bezeichnung wohl nur noch mehr Verwirrung stiften. Und so wird es wohl bei der Bezeichnung Baumachat bleiben. Die Einschlüsse im Baumachat entstehen in einem sehr frühen Stadium seiner Entstehung. Bei der langsamen Abkühlung des Quarzes tief unter der Erdoberfläche entstanden Risse, welche sich mit Eisensilikat-Verbindungen (Chlorit) füllten und dort kristallisierten. Das einzigste erwähnenswerte Fundgebiet liegt in Indien.

Baumachat Heilsteinwelt Onlineshop/Steinsorten mit "B"/BaumachatArtikelHeilsteinwelt Onlineshop/Steinsorten mit "B"/BaumachatArtikel

Trusted Shops Kundenbewertungen für heilsteinwelt.de: 5 / 5.00 von 14 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten