Septarie
Als Septarie bezeichnet man Calcit, welcher meist gelb oder weiß ist, eingebunden in Tongestein. Der Name Septarie kommt aus dem lateinischen: separare bedeutet "trennen" bzw. "absondern".
 
Die Bildung von Septarien beginnt mit Hohlräumen im Ton-Sedimentgestein, welche durch den Verlust von Wasser entstanden sind. Carbonhaltige Flüssigkeiten lassen in diesen Hohlräumen Calcitkristalle entstehen. Die erkennbaren braunen Linien zwischen Calcit und Tongestein sind Mischformen der beiden Gesteine.
 
Die Hauptfundstellen liegen auf Madagaskar und in Utah (USA).

Septarie Heilsteinwelt Onlineshop/Steinsorten mit "S"/SeptarieArtikelHeilsteinwelt Onlineshop/Steinsorten mit "S"/SeptarieArtikel

Trusted Shops Kundenbewertungen für heilsteinwelt.de: 4.98 / 5.00 von 20 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten